Exclusif Paris Exclusif Paris Kinsey, Chaussures femme Bottes, Damen Stiefel Stiefeletten Schwarz Schwarz

B014JVNVEW

Exclusif Paris Exclusif Paris Kinsey, Chaussures femme Bottes, Damen Stiefel & Stiefeletten Schwarz - Schwarz

Exclusif Paris  Exclusif Paris Kinsey, Chaussures femme Bottes,  Damen Stiefel & Stiefeletten Schwarz - Schwarz
  • Obermaterial: Leder
  • Innenmaterial: Leder
  • Sohle: Leder
  • Absatzhöhe: 5 cm
Exclusif Paris  Exclusif Paris Kinsey, Chaussures femme Bottes,  Damen Stiefel & Stiefeletten Schwarz - Schwarz Exclusif Paris  Exclusif Paris Kinsey, Chaussures femme Bottes,  Damen Stiefel & Stiefeletten Schwarz - Schwarz Exclusif Paris  Exclusif Paris Kinsey, Chaussures femme Bottes,  Damen Stiefel & Stiefeletten Schwarz - Schwarz

Weisse Inuovo Sandalen 6350

Auf der einen Seite die  Rangers  aus Glasgow: Rekordmeister in Schottland mit 54 Titeln, dazu 33-facher Pokalsieger, sogar einen Europapokal hat der Klub in seiner 145-jährigen Geschichte gewonnen. Die glorreichen Zeiten sind zwar längst vorbei, nach einer Insolvenz und einem damit verbundenen Zwangsabstieg in die vierte Liga spielen die Rangers aber immerhin seit 2016 wieder in der schottischen Premier League. Auf der anderen Seite der FC Progrès Niederkorn: dreimal Meister in Luxemburg, ohne Sieg in zwölf Europapokalspielen mit einer Tordifferenz von 1:40, ein Amateur-Verein.

Nun trafen beide Teams in der  Europa-League-Qualifikation  aufeinander. Und nach dem 1:0 der Schotten zu Hause schien die Sache vor dem Rückspiel klar. Doch es geschah Sensationelles: Der FC Progrès Niederkorn gewann die Partie im Stade Josy Barthel 2:0 (0:0) und warf die Rangers raus. Umjubelte Torschützen waren Emmanuel Françoise (66. Minute) und per Freistoß Kapitän Sébastien Thill (75.), der den ersten Treffer bereits vorbereitet hatte.

Beim Brand eines Reisebusses auf der A9 sind 18 Menschen in den Flammen gestorben. 30 weitere wurden verletzt - einige von ihnen schwer.

Von: Christiane Scherm, Claudia Stern, Anja Bischof, Kristina Kreutzer

Stand: 03.07.2017  Bildnachweis

FLY London Yara Damen Stiefel Stiefeletten Braun Marron Oil Expresso

Kurz nach 7.00 Uhr war der mit 48 Menschen besetzte Reisebus - 46 Fahrgäste und zwei Fahrer - nahe Münchberg im Landkreis Hof bei sich stauendem Verkehr auf einen Sattelzug geprallt. Der Bus stand rasch "lichterloh in Flammen", wie ein Feuerwehrsprecher sagte.

Die 18 Todesopfer waren zwischen 55 und 81 Jahre alt - auch einer der beiden Busfahrer ist unter ihnen. 30 Fahrgäste konnten sich zum Teil schwerverletzt aus dem Bus retten. Zwei von ihnen schweben noch in Lebensgefahr.

Zehn Minuten nach dem Alarm seien die ersten Rettungskräfte am Unfallort gewesen, sagte Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) an der Unfallstelle. Doch aufgrund der großen Hitze hätten sie nichts mehr tun können.

Reisegruppe aus Sachsen

Jana Damen 28600 Offene Sandalen mit Keilabsatz Schwarz Black 001

Bei der Reisegruppe handelte es sich um Männer und Frauen im Alter von 41 bis 81 Jahren, die überwiegend aus Sachsen kamen und unterwegs zum Gardasee waren. Aber auch Reisende aus anderen Bundesländern waren laut dem sächsischen Innenstaatssekretär Michael Wilhelm (CDU) dabei.

Das Fahrzeug gehört einem Unternehmen aus Sachsen und war drei Jahre alt. Im April hatte es der TÜV ohne Beanstandungen geprüft. Der Bus war vorschriftsmäßig mit zwei Fahrern unterwegs. Der Mann, der zum Zeitpunkt des Aufpralls am Steuer saß und starb, war seit mehr als zehn Jahren bei dem Unternehmen beschäftigt. 2013 war er für langjähriges unfallfreies und sicheres Fahren ausgezeichnet worden.